Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt - Beschädigte Fahrzeuge

    Bad Segeberg (ots) - Unbekannte haben in der Nacht von Freitag auf Samstag, im Bereich Achtern Bleeck, Parkplatz Nähe Freifläche/ Sandfeld, einen schwarzen PKW Opel beschädigt.

Der 36-jährige Eigentümer hatte seinen Wagen auf dem Parkplatz gegen 16 Uhr abgestellt und musste am nächsten Morgen, gegen 07 Uhr, feststellen, dass seine Fahrertür beschädigte wurde und der Außenspiegel beschädigt wurde.

In der Nacht zu Sonntag wurde in der Arnheimstraße, dortige Parkbucht, ein schwarzer PKW VW beschädigt. Die 51-jährige Besitzerin hatte ihr Fahrzeug gegen 18.30 Uhr abgestellt und musste am Sonntagnachmittag, gegen 14 Uhr, feststellen, dass der linke Außenspiegel zerstört wurde. Der hierbei entstanden Sachschaden wird auf etwa 300 Euro geschätzt.

Die Polizei in Bad Bramstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen geben können. Sachdienliche Hinweise nehmen die Ermittler unter Tel.: 04192-39110 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: