Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen: Versuchter Einbruch - Hunde vertreiben Täter

    Bad Segeberg (ots) - Gestern, zwischen 14:30 Uhr und 17:30 Uhr, versuchten sich Einbrecher über eine Tür gewaltsamen Zutritt zu einem Doppelhaus im Marschweg zu verschaffen.

Vermutlich wurden die unbekannten Täter durch die anwesenden Hunde in die Flucht geschlagen. Sie entkamen ohne Stehlgut.

Die Kriminalpolizei in Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: