Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel: Gelbbörse entwendet

    Pinneberg (ots) - Am heutigen Tag, gegen 11:00 Uhr, bemerkte eine 83-jährige Frau den Verlust Ihrer Geldbörse, als sie in einem Supermarkt in der Feldstraße an der Kasse stand und bezahlen wollte.

In der Börse befanden sich Bargeld und persönliche Papiere.

Die Dame hatte ihre Geldbörse das letzte Mal am Samstag in den Händen.

Die Polizei in Wedel hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter 04103-50180 entgegen und freut sich über vielleicht auch ehrliche Finder.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: