Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kreis Segeberg: Mehrere Glatteisunfälle

    Bad Segeberg (ots) - In den heutigen Morgenstunden, ab ca. 05:30 Uhr, ereigneten sich im Kreis Segeberg insgesamt 14 Glatteisunfälle.

Bei allen Unfällen waren die jeweiligen Autofahrer alleine beteiligt, dass heißt, es kam zu keiner Kollision mit anderen Verkehrsteilnehmern.

Drei Personen wurden leicht verletzt.

Ansonsten kam es glücklicherweise nur zu Sachschäden, die Höhe kann derzeit nicht beziffert werden.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: