Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kreis Segeberg - Zahlreiche Straßen aufgrund des Regens überflutet

    Kreis Segeberg (ots) - Im Kreis Segeberg sind aufgrund des starken Regens zahlreiche Straßen überflutet. Betroffen sind vor allem das südliche Kreisgebiet, hier die Ortschaften Kaltenkirchen und Henstedt-Ulzburg. Im Bereich der Schmalfelder Kurven wurde die Landesstraße komplett gesperrt, weil die Au über die Ufer getreten ist.

Insgesamt sind die Bereiche Kaltenkirchen-Land sowie Segeberg-Land betroffen, ich bitte um Verständnis dafür, dass nicht sämtliche Bereiche aufgeführt werden können.

Die Polizei bittet die Autofahrer darum, ihre Geschwindigkeit und ihr Fahrverhalten an die veränderten Straßenverhältnisse (Aquaplaning) anzupassen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: