Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Seester - Unfall unter Alkoholeinfluss

    Seester (ots) - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, gegen 03.10 Uhr, kam es zwischen Seester und Seestermühle zu einem Verkehrsunfall, bei dem glücklicherweise niemand verletzt wurde.

Ein 37-jähriger Mann aus dem Bereich Wedel befuhr mit seinem VW-Bus die Straße Kurzenmoor und geriet mit seinem Fahrzeug auf die rechte Bankette. Anschließend verlor er die Kontrolle über seinen Wagen und rutschte in den Graben. Dem Fahrer gelang es, sich unverletzt aus seinem Fahrzeug zu befreien.

Zeugen hatten inzwischen die Polizei über den Verkehrsunfall benachrichtigt, die Beamten stellten während der Unfallaufnahme bei dem 37-Jährigen einen Atemalkoholwert von 1,97 Promille fest.

Dem Mann wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein sichergestellt.

Gegen ihn wird wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung ermittelt, es entstand nur geringer Sachschaden.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: