Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Feuer in Gemüseladen

    Norderstedt (ots) - Bei einem Feuer in einem Gemüseladen in der Ochsenzoller Straße am Dienstagnachmittag, gegen 14.35 Uhr, ist glücklicherweise niemand verletzt worden. Das Feuer war vermutlich in einem Toilettenraum ausgebrochen, in dem mehrere Papierrollen gelagert waren. Möglicherweise war eine Lampe, welche sich in der Nähe der Rollen befand, Auslöser des Brandes. Die Freiwillige Feuerwehr Garstedt löschte das Feuer, durch die starke Rauchentwicklung und Russbildung war der gesamte Verkaufsbereich betroffen.

Aufgrund der starken Verunreinigung wurde durch das Ordnungsamt Norderstedt der Verkauf der Waren untersagt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens konnte bislang noch nicht beziffert werden, Gebäudeschaden entstand nicht.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: