Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg - Wohnungseinbruch

Pinneberg (ots) - Unbekannte sind am Freitag, in der Zeit zwischen 14 und 17.30 Uhr, in der Diesterwegstraße in eine Wohnung im 9. Stock eingebrochen. Die Täter verschafften sich über die Eingangstür Zutritt und entwendeten aus dem Flur eine Geldbörse sowie einen Metallkoffer, in dem sich mehrere Wertgegenstände, wie ein Siegelring und diverse Papiere, befanden. Anschließend entkamen die Täter unerkannt. Der Wohnungsinhaber war zum Zeitpunkt der Tat auf dem Dachboden und räumte diesen auf. Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht jetzt Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen geben können. Insbesondere suchen die Ermittler Hausbewohner, welche in der tatrelevanten Zeit eine Person mit einem Metallkoffer beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise nehmen die Ermittler unter Tel.: 04101-2020 entgegen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies Telefon: 04551/ 884 -2020 Fax: 04551/ 884 -2022 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: