Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Tornesch: Was macht die Frau im Kofferraum?

    Pinneberg (ots) - Heute, gegen 11:45 Uhr, beobachtete ein aufmerksamer Bürger einen etwas ungewöhnlichen Vorfall:

In der Uetersener Straße sah er, wie ein Mann einen Kofferraum eines Fahrzeuges öffnete und dort eine Frau lag. Dies kam ihm verständlicher Weise merkwürdig vor, und er alarmierte unverzüglich die Polizei.

Bei einer Kontrolle war das Fahrzeug mit zwei Personen besetzt, einem Mann und einer Frau. Der Kofferraum war leer. Auf Nachfrage gaben beide an, Mitarbeiter einer Autofirma zu sein.

Sie schilderten, dass die Frau für eine kurze Zeit tatsächlich im Kofferraum lag. Grund hierfür war, dass die beiden an dem Kundenfahrzeug ein störendes Geräusch ausfindig machen wollten. Mit voller Hingabe wurden hierfür zunächst ungewöhnlich erscheinende Wege beschritten - der Kunde dürfte jedoch zufrieden sein.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: