Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Ellerbek: Mehrere Gartenlaubenaufbrüche

    Pinneberg (ots) - Vermutlich in einem Zeitraum zwischen Mittwoch- und Donnerstagabend kam es in einem Kleingartenverein im Röpenkampsweg zu insgesamt vier Einbrüchen und einem Versuch in Gartenlauben.

Die bislang unbekannten Täter verschafften sich über ein Fenster und Türen gewaltsamen Zutritt.

Sie entkamen mit einer Kettensäge, einer Heckenschere, 4 Flaschen Bier sowie einer Überwachungskamera.

Die Polizei in Bönningstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise zu dem Vorfall unter 040-55601030 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: