Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg: Verkehrskontrolle

    Pinneberg (ots) - Gestern, zwischen 14:00 Uhr und 17:00 Uhr, führten Beamte des Polizeibezirksreviers in der Quickborner Straße eine Verkehrskontrolle durch.

Insgesamt wurden 7 Rotlichtverstöße, 4 x Telefonieren ohne Freisprecheinrichtung und 7 Verstöße gegen die Anschnallpflicht geahndet.

Des Weiteren wurde in drei Fällen die Haupt- und Abgasuntersuchung nicht eingehalten und ein Ladungsverstoß begangen.

Eine Strafanzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis musste ebenfalls von den Beamten gefertigt werden.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: