Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Heidmoor - Diebstahl von Kupferkabeln

    Heidmoor (ots) - Unbekannte haben von einer Baustelle im Bereich Heidmoor, außerhalb der Ortschaft, Richtung Bundesstraße 4, von einer Baustelle mehrere Kabel entwendet.

Die Täter entwendeten die auf großen Holzrollen aufgerollten Kabel, es handelte sich um etwa 500 Meter Aluminiumkabel sowie 120 Meter Kabel aus Kupferaluminiumgemisch. Der Tatzeitraum kann derzeit nicht eindeutig eingegrenzt werden, die Höhe des entstandenen Sachschadens wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Die Polizei in Bad Bramstedt ermittelt und sucht Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen geben können. Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter Tel.: 04192-39110 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: