Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen - Unfallfahrer gesucht!

Kaltenkirchen (ots) - Die Polizei in Kaltenkirchen sucht den bislang unbekannten Fahrer eines PKW, vermutlich Mercedes, welcher bereits am 27. Oktober, im Kamper Weg, in einen Verkehrsunfall verwickelt war. Ein 38-jähriger Kaltenkirchener hatte seinen PKW auf der Parkfläche des Kamper Weges abgestellt. Gegen 20.15 Uhr hatte der Mann ein Geräusch bemerkt und aus dem Fenster gesehen. Hierbei sah er einen PKW, welcher rangierte und anschließend in Richtung Schmalfelder Straße davon fuhr. Im Laufe des nächsten Tages bemerkte der Mann, dass sein Fahrzeug durch das Rangieren beschädigt wurde und ein geschätzter Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro entstand. Die Polizei in Kaltenkirchen ermittelt wegen des Verdachts der Unfallflucht, inzwischen hat sich herausgestellt, dass es sich bei dem verursachenden Fahrzeug mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen PKW Mercedes, älteres Modell der C-Klasse oder einen neueren 190er, gehandelt haben dürfte. Die Beamten suchen weitere Zeugen, die Hinweise zu dem Verursacher geben können, sachdienliche Hinweise nehmen die Ermittler unter Tel.: 04191-30880 entgegen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies Telefon: 04551/ 884 -2020 Fax: 04551/ 884 -2022 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: