Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen - Feuer in Freizeitbad

    Kaltenkirchen (ots) - Bei einem Feuer in einem Freizeitbad in der Norderstraße am Sonntagabend, gegen 19.50 Uhr, ist glücklicherweise niemand verletzt worden. Vermutlich aufgrund eines Defekts an dem Stromverteilerkasten war es im Keller zu Rauchentwicklung gekommen. Die alarmierten Rettungskräfte evakuierte das Bad, die anwesenden Badegäste mussten die Halle verlassen und wurden in einem benachbarten Hotel untergebracht. Die Freiwillige Feuerwehr Kaltenkirchen konnte das Feuer schnell löschen, gegen 20.35 Uhr konnten die Besucher in die Schwimmhalle zurückkehren.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: