Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel: 3. Meldung - Feuer in einem Einfamilienhaus

    Wedel (ots) - Durch den Einsatz von den Leichenspürhunden der DRK - Rettungsstaffel konnte eine tote Person im Bereich des Schlafzimmers sowie ein toter Hund aufgefunden werden.

Derzeit geht die Kriminalpolizei Pinneberg davon aus, dass es sich bei der Person um die 51-jährige Bewohnerin des Hauses handelt.

Der Leichnam wurde beschlagnahmt und der Rechtsmedizin zugeführt.

Die Ermittlungen dauern an, mit weiteren Ergebnissen ist nicht vor morgen zu rechnen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: