Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt - Cabriodach aufgeschnitten

    Bad Bramstedt (ots) - Unbekannte haben in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Rudolf-Kinau-Straße das Dach eines Golf Cabrios zerschnitten.

Der Besitzer des Wagens hatte sein Fahrzeug am Freitagabend, gegen 17 Uhr, vor dem Haus am Fahrbahnrand abgestellt und musste am Samstagmittag, gegen 13 Uhr, feststellen, dass das Dach eingeschnitten wurde. Durch die Beschädigung wurde ein geschätzter Sachschaden in Höhe von etwa 2500 Euro verursacht.

Die Polizei in Bad Bramstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 04192-39110 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: