Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn: Verkehrsunfall zwischen Fahrradfahrern - 77-Jährige lebensgefährlich verletzt

Elmshorn (ots) - Am Samstag, gegen 14:45 Uhr, befuhr ein 80-jähriger Herr auf seinem Fahrrad die rechte Straßenseite der Raboisenstraße in Richtung Blücherstraße. Hinter ihm befand sich eine 77-jährige Dame ebenfalls auf ihrem Rad. Hinter dem Einmündungsbereich der Käthe-Mensing-Straße stoppte der 80-Jährige am rechten Fahrbahnrand, die hinter ihm fahrende Dame reagierte zu spät und fuhr auf. Hierbei stürzte sie schwer. Sie wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen durch einen Rettungshubschrauber in ein Hamburger Krankenhaus verbracht. Nach ersten Ermittlungen waren andere Verkehrsteilnehmer an dem Unfall nicht beteiligt. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Sabine Zurlo Telefon: 04101-202 470 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: