Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Holm - Unfall unter Alkoholeinfluss

Holm (ots) - Am Donnerstagabend, gegen 23.15 Uhr, kam es in der Rehaer Straße zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Eine 36-jährige Frau aus dem Bereich Wedel befuhr mit ihrem PKW BMW die Rehaer Straße aus Richtung Sande kommend. Sie prallte gegen einen in einer Parkbucht abgestellten PKW Opel und setzte sie ihre Fahrt fort, ohne sich um den Vorfall zu kümmern. Zeugen informierten die Polizei, welche die Frau im Bereich der Ortsbereiches Holm überprüfte und dabei einen Atemalkoholwert von 2,70 Promille feststellte. Der Fahrerin wurde eine Blutprobe entnommen, ihr Führerschein beschlagnahmt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens schätzt die Polizei auf etwa 1200 Euro. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies Telefon: 04551/ 884 -2020 Fax: 04551/ 884 -2022 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: