Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Seth - Unfall unter Alkoholeinfluss

Seth (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend, gegen 19.30 Uhr, in der Hauptstraße, sind zwei Personen leicht verletzt worden. Ein 24-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW Opel die Hauptstraße aus Richtung Stuvenborn kommend. Er beabsichtigte, an einem parkenden Transporter vorbei zu fahren, musste jedoch aufgrund von Gegenverkehr stoppen. Dieses gelang dem jungen Fahrer nicht, so dass er mit dem Fahrzeug kollidierte, sich mit seinem PKW überschlug und auf einem gegenüberliegenden Grundstück zum Stillstand kam. Der 24-Jährige und sein 29-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt, sie standen beide unter Alkoholeinfluss. Die Polizei stellte bei dem Fahrer einen Atemalkoholwert von 1,73 Promille fest, so dass ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt wurde. Die Beamten ermitteln gegen den Mann wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung, der entstandene Sachschaden wird auf etwa 20 000 Euro geschätzt. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies Telefon: 04551/ 884 -2020 Fax: 04551/ 884 -2022 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: