Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Quickborn: Trickdiebstahl

    Quickborn (ots) - Bereits am Dienstag, gegen 11:30 Uhr, kam es zu einem Trickdiebstahl auf dem Aldi-Parkplatz in der Straße Gütloh.

Eine 81-jährige Dame wurde von einer ca. 40 Jahre alten und 170 cm großen männlichen Person angesprochen und gefragt, ob sie ein 2 Eurostück wechseln kann.

Die beiden guckten gemeinsam in die Geldbörse der Geschädigten und fanden keine passenden Münzen.

Der schwarz gekleidete Mann mit einem schwarzen Schlapphut entfernte sich anschließend.

Am nächsten Tag bemerkte die 81-Jährige, dass ihr Bargeld aus dem Portemonnaie gestohlen wurde.

Der beschriebene Mann steht nun in Verdacht, für die Tat verantwortlich zu sein.

Hinweise werden bei der Polizei in Pinneberg unter 04101-2020 entgegen genommen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: