Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt: Verkehrsunfall - Beteiligter gesucht

Bad Segeberg (ots) - Am gestrigen Dienstag, gegen 07:25 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall vor der Rheumaklinik. Eine 21-jährige Frau befuhr in ihrem Pkw die Oskar-Alexander-Straße in Richtung Klinik als ihr in Höhe des Theaters ein silberfarbenes Fahrzeug entgegenkam. An der Straßenverengung kam es zu einer Berührung der beiden Autos. Bei der 21-Jährigen wurde an ihrem Pkw der Außenspiegel beschädigt. Nach einem kurzen Gespräch der beiden hat der männliche ca. 45 Jahre alte Fahrer seine Fahrt fortgesetzt, ohne dass es zu einem Personalienaustausch gekommen ist. Der Unfallbeteiligte sowie mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Bramstedt unter 04192-39110 in Verbindung zu setzen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Sabine Zurlo Telefon: 04101-202 470 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: