Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Barmstedt/ Bevern - Unfall mit Getränkelaster

    Barmstedt/ Bevern (ots) - Am Montagmittag, gegen 11.40 Uhr, kam es auf der Landesstraße 110, zwischen Barmstedt und Bevern, zu einem Unfall mit einem Getränkelaster.

Der 32-jährige Fahrer aus Kaltenkirchen befuhr mit seinem LKW die L 110 aus Richtung Barmstedt kommend in Richtung Bevern. Im Bereich der sogenannnten "Schleswag-Kurve" geriet er nach rechts auf die aufgeweichte Bankette, rutschte in den Graben und kippte auf die rechte Seite.

Der Fahrer sowie sein Beifahrer konnten sich unverletzt aus dem Führerhaus befreien, die Schadenshöhe wird auf mindestens 5000 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: