Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wakendorf II/Nahe - Unfall mit Bus

Wakendorf II / Nahe (ots) - Bei einem Unfall am Montagnachmittag, gegen 13.55 Uhr, zwischen Wakendorf II und Nahe, ist niemand verletzt worden. Ein 32-jähriger Mann befuhr mit dem Schulbus die L 75 aus Richtung Wakendorf II kommend in Richtung Nahe. Er überholte einen Maishäcksler und geriet dabei auf linke Bankette. Anschließend rutschte er in den Graben, der Bus kippte auf die linke Seite. Die sechs Insassen, darunter zwei Schulkinder, blieben unverletzt, der Busfahrer kam mit dem Schrecken davon. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest, da der Bus noch geborgen werden muss. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies Telefon: 04551/ 884 -2020 Fax: 04551/ 884 -2022 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: