Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Uetersen - Mann von der Leiter gestürzt

    Uetersen (ots) - Am Samstagmittag, gegen 12.15 Uhr, kam es in der Hochfeldstraße zu einem Hausunfall. Ein 44-jähriger Uetersener war während des Reinigens seiner Dachrinnen aus etwa 2,5 Meter Höhe von der Leiter gestürzt. Der Mann erlitt lebensgefährlichen Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins UK Eppendorf geflogen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: