Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Tornesch - Feuer in Schuppen

    Tornesch (ots) - In der Nacht zu Donnerstag kam es in der Uetersener Straße, auf einem rückwärtigen Grundstück zu einem Schuppenbrand. Die 73-jährige Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses hatte gegen 00.30 Uhr hellen Feuerschein bemerkt und stellte fest, dass ein Schuppen in voller Ausdehnung brannte. Die alarmierte Feuerwehr Tornesch-Esingen löschte das Feuer, in dem Holzbau waren Fahrräder Vogelhäuser, Kunsthandwerk und Sperrmüll untergebracht.

Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen, der entstandene Sachschaden wird auf etwa 4000 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: