Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pkw-Aufbrüche

Norderstedt (ots) - In der Nacht zum Freitag kam es in in Norderstedter Stadtgebiet zu mehreren Pkw-Aufbrüchen. Im Ortsteil Harksheide haben unbekannte in den Straßen Birkhahnkamp, Heidestieg, Theodor-Storm-Str. und in der Rathaustwiete insgesamt vier Pkw gewaltsam aufgebrochen. Im Stadtteil Friedrichsgabe war in der Mooorbekstraße ein Pkw betroffen. In allen Fällen wurde die Verglasung der Fahrzeuge eingeschlagen und Navigationssysteme oder im Fahrzeug befindliche Wertsachen entwendet. Die Polizei bittet darum, keine Wertsachen im Fahrzeug zu deponieren, der Pkw ist kein Safe! Sachdienliche Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Norderstedt, Tel. : (040) 52806-0 ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Matthias Triller Einsatzleitstelle Telefon: 04551-884 2151 Fax: 04551-884 2159 Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: