Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wahlstedt - Betrunken zur Wache gefahren

    Wahlstedt (ots) - Am heutigen Montagmorgen, gegen 09.45 Uhr, erschien auf der Polizeiwache in Wahlstedt ein 42-jähriger Mann, um dort eine Anzeige zu erstatten. Während der Anzeigenaufnahme stellte die Beamtin Atemalkoholgeruch bei dem aus dem Bereich Wahlstedt stammden Anzeigenden fest.

Ein durchgeführter Test ergab einen Atemalkoholwert von 1,15 Promille. Da der Mann offenkundig mit seinem PKW zur Wache gefahren war, wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: