Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Rellingen - Sachbeschädigungen durch Reifenstecher

    Rellingen (ots) - Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch im Stadtgebiet an mehreren PKW die Reifen zerstochen. Die Täter beschädigten im Bereich Bortelskamp/ An der Rellau/Jacob-Ahrens-Weg und Umgebung an insgesamt 13 Fahrzeugen die Reifen. Dabei wurden sowohl einzelne als auch mehrere Reifen zerstochen, der entstandene Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Nach dem bisherigen Ermittlungsstand wurden in der Nacht, gegen 01.45 Uhr, in Tatortnähe eine Personengruppe beobachtet. Die Polizei in Rellingen sucht dringend weitere Zeugen, die Hinweise zu Tatverdächtigen geben können.

Sachdienliche Hinweise nehmen die Ermittler unter Tel.: 04101-4980 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: