Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg - Trunkenheit im Verkehr

Henstedt-Ulzburg (ots) - Einer Polizeistreife fiel am Sonntagmorgen, gegen 03.00 Uhr, in der Maurepasstraße, ein Pkw auf, welcher vom Fahrer offensichtlich in Schlangenlinien gelenkt wurde. Bei der anschließenden Kontrolle pustete der Mann einen Wert von 1,171 Promille. Es folgten die obligatorischen Maßnahmen der Polizei - Blutprobe, Beschlagnahme des Führerschein, Fertigung einer Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Horst-Peter Arndt Telefon: 04551-884 2010 Fax: 04551-884 2019 Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: