Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Quickborn - Betrunkener Mofa-Fahrer

    Quickborn (ots) - Am Mittwochnachmittag, gegen 15.00 Uhr, wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle bei dem Fahrer eines Mofas eine Alkohelfahne gerochen.

    Ein an Ort und Stelle durchgefährter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,47 Promille.

    Dem 56 Jahre alte Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn läuft jetzt ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Horst-Peter Arndt
Telefon: 04551-884 2010
Fax: 04551-884 2019



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: