Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn - Gefährliche Körperverletzung

Elmshorn (ots) - Ein junger Mann geriet in einer Kneipe im Wedenkamp mit einer Personengruppe in einen verbalen Streit. Um Weiterungen aus dem Weg zu gehen, verließ der Mann mit seinen Begleitern das Lokal. Die Gruppe folgte ihm allerdings. In Höhe der Sparkasse wurde dem jungen Mann aus der verfolgenden Gruppe heraus plötzlich eine Glasflasche gegen den Hinterkopf geworfen. Mit einer stark blutenden Platzwunde musste er im Klinikum Elmshorn medizisch versorgt werden. Eine Beschreibung des Werfers, eventuell auch der Werferin, war dem Geschädigten nicht möglich. Hinweise an das Polizeirevier Elmshorn, Tel.: 04121/803-0. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Horst-Peter Arndt Telefon: 04551-884 2010 Fax: 04551-884 2019 Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: