Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Stuvenborn: 35-Jähriger tödlich verunglückt

Bad Segeberg (ots) - Am heutigen Tag, gegen 00:15 Uhr, wurde ein 35-jähriger Mann mit seinem Fahrrad auf der Strecke Bredenbekshorst/Stuvenborn von zwei Verkehrsteilnehmern aufgefunden.Der Mann war nicht mehr ansprechbar, so dass die beiden sofort mit den Erste-Hilfe-Maßnahmen begangen, die dann von den alarmierten Polizeibeamten fortgesetzt wurden. Von einem Arzt konnte jedoch nach allen Bemühungen nur noch der Tod festgestellt werden. Hinweise auf eine Fremdeinwirkung bzw. einer Beteiligung von anderen Verkehrsteilnehmern an dem Unfallgeschehen liegen derzeit nicht vor. Die Freiwille Feuerwehr Stuvenborn war vor Ort und leuchtet die Örtlichkeit aus. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Sabine Zurlo Telefon: 04101-202 470 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: