Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt: Tödlicher Unglücksfall auf einem Hof

Bad Segeberg (ots) - Am heutigen Tag, gegen 01:15 Uhr, kam es auf einem Hof in der Straße Spann zu einem Unglücksfall. Ein 72-jähriger Mann hat einen LOF-Anhänger von einem Traktor abgehängt. Auf dem leicht abschüssigen Gelände geriet der Anhänger ins Rollen. Der 72-Jährige versuchte noch die Luftdruckbremse zu erreichen, dies gelang ihm leider nicht mehr, so dass er zwischen den LOF- und einen abgestellten Pferdeanhänger geriet. Trotz sofort durchgeführter Reanimationsmaßnahmen der Polizisten und dem Notarzt, erlag der 72-Jährige seinen schweren Verletzungen noch vor Ort. Hinweise auf ein Fremdverschulden oder strafbare Handlungen konnten nicht erlangt werden. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Sabine Zurlo Telefon: 04101-202 470 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: