Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn: Bewohner verscheucht Einbrecher

    Elmshorn (ots) - Am Samstag, gegen 04:00 Uhr, wurde ein Bewohner eines Einfamilienhauses in der Straße Sandhöhe von Geräuschen wach und sah eine männliche Person, wie diese gerade versuchte über ein Fenster in das Haus zu gelangen.

Auf Zuruf des aufgeschreckten Bewohners flüchtete der Einbrecher zu Fuß über ein Nachbargrundstücks.

Eine Täterbeschreibung liegt nicht vor.

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang noch einmal daraufhin, bei verdächtigen Wahrnehmungen ohne Scheu sofort den Notruf 110 zu wählen. Jede Mitteilung kann zum Ergreifen der Täter führen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de