Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Fahrt unter Drogeneinfluss

Bad Segeberg (ots) - Die Polizei hat am Dienstagabend, gegen 19.45 Uhr, im Kastanienweg, einen unter Drogeneinfluss stehenden Fahrer eines Motorrollers aus dem Verkehr gezogen. Ein Zeuge hatte zwei Personen beobachtet, die offenbar alkoholisiert und ohne Helm unterwegs waren. Als eine Funkstreifenwagenbesatzung die beiden überprüfte, stellte sie bei dem 24-jährigen Fahrer Atemalkoholgeruch fest, eine Überprüfung ergab einen Wert von 1,67 Promille. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, er hatte zudem keinen Führerschein. Sein Mitfahrer war ebenfalls nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, bei ihm wurde der Konsum von Drogen festgestellt. Die Polizei ließ eine Blutprobe entnehmen und ermittelt strafrechtlich. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies Telefon: 04551/ 884 -2020 Fax: 04551/ 884 -2022 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: