Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Schlamersdorf - Autofahrerin bei Unfall verletzt

    Schlamersdorf (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen, gegen 06.45 Uhr, zwischen Garbek und Schlamersdorf, ist eine Autofahrerin leicht verletzt worden. Die 41-Jährige befuhr mit ihrem PKW VW die Gemeindestraße aus Richtung Garbek kommend in Richtung Schlamersdorf. Im Bereich einer Linkskurve, geriet sie mit ihrem Fahrzeug an den rechten Fahrbahnrand. Beim anschließenden Gegenlenken verlor sie die Kontrolle über ihren PKW, kam nach rechts ab, überfuhr dann einen Alleebaum und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die 41-Jährige wurde leicht verletzt, andere Verkehrsteilnehmer befreiten die Frau aus ihrem Fahrzeug. Die Freiwillige Feuerwehr Berlin unterstützte bei den Rettungs- und Bergungsmaßnahmen, für diese Zeit blieb die Gemeindestraße kurzfristig voll gesperrt.

Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 3000 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: