Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn: Unfallflucht - Verursacher ermittelt

    Elmshorn (ots) - Am gestrigen Donnerstag, gegen 15:00 Uhr, kam es zu einer Verkehrsunfallflucht in der Straße Am Holstenplatz.

Eine 48-jährige Frau wollte in ihrem Ford von einem Parkplatz nach links in die Schulstraße fahren. Ein 40-jähriger Fahrradfahrer fuhr gleichzeitig rechts an dem Ford vorbei und stieß hierbei mit dem Pkw zusammen.

Es entstand ein Sachschaden am Außenspiegel und im Türbereich, der auf 500 Euro geschätzt wird.

Der Fahrradfahrer fuhr in Richtung Gärtnerstraße davon, ohne sich um den Unfall zu kümmern.

Auf Grund der guten Personenbeschreibung konnte von der Polizei in Elmshorn der 40-Jährige ermittelt werden. Dieser ist polizeilich bekannt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: