Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn: Gestohlener Lkw aufgefunden - Fahrer flüchtig

    Elmshorn (ots) - Der in der Nacht von Montag auf Dienstag im Ellerndamm entwendete Lkw (HEI-PN 46) wurde im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle festgestellt.

Am Dienstag, 03. Juli 2007 gegen 15:00 Uhr,wollten Beamte des Polizeibezirksrevier Bad Oldesloe auf der A 1 in Richtung Hamburg in Höhe der Anschlussstelle Stapelfeld den Fahrer des oben genannten Fahrzeuges anhalten und kontrollieren. Hierzu kam es jedoch nicht.

Nachdem der Fahrzeugführer mit dem optischen Signal zum Anhalten aufgefordert wurde, hielt er plötzlich ohne auf den Streifenwagen zu achten auf der Autobahn an, sprang aus dem Fahrzeug und flüchtete zu Fuß über die sechs Fahrspuren in Richtung Norden und ließ das Fahrzeug samt einer angehängten Putzmaschine zurück. Das Arbeitsgerät wurde nach derzeitigem Erkenntnisstand ebenfalls entwendet.

Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagen sowie Diensthunden verlief negativ. Der Fahrer konnte nicht gestellt werden.

Nach der kriminaltechnischen Spurensicherung werden die Fahrzeuge den Eigentümern ausgehändigt.

Die Ermittlungen der Kripo in Elmshorn dauern an. Hinweise werden unter 04121-8030 entgegen genommen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: