Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Quickborn/Hasloh: Mehrer Pkw-Aufbrüche

Quickborn (ots) - Bereits in der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es in den beiden Ortschaften zu insgesamt 9 Pkw-Aufbrüchen. In Quickborn wurden fünf abgestellte Autos in den Straßenzügen Kampmoorstraße, Hermann-Löns-Straße und Heideweg aufgebrochen. Die Täter entkamen mit einem Damenpullover , einem Diktiergerät, einem CD-Radio mit MP3-Player und einem Handy. In Halsoh, im Bereich Heidkamp und Dorfstraße, entwendeten die Täter aus insgesamt vier Pkw unter anderem Sonnebrillen und Navigationsgeräte. Die Kripo in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Sabine Zurlo Telefon: 04101-202 470 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: