Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn: Tödlicher Sturz

Elmshorn (ots) - Am heutigen Dienstag, 26. Juni 2007 gegen 01:00 Uhr, nahm eine Anwohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Friedensallee verdächtige Geräusche wahr und alarmierte unverzüglich die Polizei. Innerhalb nur weniger Minuten waren Polizeibeamte vor Ort und umstellten das Gebäude. Plötzlich hörten sie einen dumpfen Laut und fanden kurze Zeit später auf einem Vordach des Erdgeschosses einen leblosen 36-jährigen Mann aus Glückstadt. Die Kriminalpolizei in Elmshorn hat die Ermittlungen in Zusammenarbeit mit der Gerichtsmedizin aufgenommen. Es liegen keine Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden vor. Die Polizei geht vielmehr von einem Unglücksfall aus; ungeklärt ist, aus welchem Grund sich der Mann Zutritt zu dem Gebäude verschaffte. Der Verstorbene war bereits polizeilich in Erscheinung getreten. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Sabine Zurlo Telefon: 04101-202 470 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: