FW-MG: LKW-Unfall

Mönchengladbach, 17.10.2017, 06:50 Uhr, BAB 61, FR Koblenz (ots) - Alarmiert waren die Kräfte der Feuer- und ...

LPI-G: 15-Jährige vermisst

Altenburg (ots) - Seit dem 28.09.2017, 07:30 Uhr wird die 15-jährige Roxana Tänzler aus Altenburg vermisst. ...

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel: Zwei Verkehrsunfälle mit Fahrradfahrern - Fahrradhelm schützt vor schwereren Verletzungen

    Wedel (ots) - 1. Am gestrigen Montag, 18. Juni 2007 gegen 08:15 Uhr, befuhr eine 69-jährige Frau in ihrem Opel die Straße Rosengarten in Richtung Hamburg. Bei dem dortigen Ärztehaus wollte sie nach links auf das Grundstück fahren und übersah hierbei einen 44-jährigen Mann auf seinem Fahrrad, der auf dem Radweg aus Richtung Hamburg kam.

Der Fahrradfahrer machte eine Vollbremsung, um einen Zusammenstoß mit der Pkw-Fahrerin zu vermeiden, hierbei stürzte er und verletzte sich leicht.

An dem Fahrrad entstand ein geschätzter Sachschaden von 100 Euro.

2.

Am heutigen Dienstag, gegen 10:30 Uhr, fuhr ein 43-jähriger Mann von einem Grundstück in der Rissener Straße und wollte in diese einbiegen.

Hierbei übersah er eine 27-Jährige auf ihrem Fahrrad. Die Frau hatte ihr 4-jähriges Kind im Kindersitz dabei. Sie befuhr verbotswidrig den linken Radweg.

Durch den Zusammenstoß stürzte die Frau mit dem Kind. Glücklicherweise hatte das 4-jährige Mädchen einen Fahrradhelm auf, so dass sie nur leichte Verletzungen erlitt.

Die Frau wurde durch den Sturz ebenfalls nur leicht verletzt.

Auf Grund der geringen Geschwindigkeiten kam es nur zu einem leichten Zusammenprall, so dass weder an dem Pkw noch an dem Fahrrad ein Sachschaden entstanden ist.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: