Polizei Düsseldorf

POL-D: Stadtmitte - Polizei- und Feuerwehreinsatz nach Körperverletzung - Mann unter Drogeneinfluss auf Vordach - Einlieferung in Klinik

Düsseldorf (ots) - Mittwoch, 19. Oktober 2016, 13.20 Uhr

Stadtmitte - Polizei- und Feuerwehreinsatz nach Körperverletzung - Mann unter Drogeneinfluss auf Vordach - Einlieferung in Klinik

Ein Fall häuslicher Gewalt hatte heute Nachmittag einen Polizei- und Feuerwehreinsatz in Stadtmitte zur Folge. Nach einem Körperverletzungsdelikt in einem Wohnhaus an der Worringer Straße hatte die Geschädigte vor dem Gebäude auf das Eintreffen eines Streifenwagens gewartet. Währenddessen flüchtete sich ihr offensichtlich unter Drogeneinfluss stehender Lebensgefährte auf ein Vordach des Hauses in etwa drei Metern Höhe. Über ein an der Fassade angebrachtes Regenfallrohr kletterte er schließlich weiter nach unten, um die circa letzten 1,5 Meter per Sprung zu überbrücken. Der äußerlich unverletzt wirkende 25-Jährige wurde zur weiteren Untersuchung, insbesondere im Hinblick auf die Folgen seines Drogenkonsums, in eine Klinik eingeliefert. Während des Einsatzes blieb die Worringer Straße für etwa eine Stunde gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: