Polizei Düsseldorf

POL-D: Oberbilk - Radfahrer stoßen frontal zusammen - Frau und Mann verletzt - Verursacher alkoholisiert - Blutprobe - Anzeige

Düsseldorf (ots) - Oberbilk - Radfahrer stoßen frontal zusammen - Frau und Mann verletzt - Verursacher alkoholisiert - Blutprobe - Anzeige

Montag, 1. August 2016, 18.50 Uhr

Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei befuhr eine 47-jährige Düsseldorferin gestern mit ihrem Fahrrad den Radweg des Südparks, als ihr ein 57 Jahre alter Mann auf seinem Rad entgegen kam. Plötzlich geriet der 57-Jährige ins Schleudern und kollidierte frontal mit der Düsseldorferin. Beide Fahrradfahrer stürzten zu Boden und verletzten sich so schwer, dass sie mit Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden mussten. Der Mann aus Düsseldorf war unter dem Einfluss von Alkohol auf seinem Fahrrad unterwegs. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: