Polizei Düsseldorf

POL-D: Düsseldorf - Großrazzia im sogenannten "Maghreb-Viertel" - Rund 300 Beamte im Einsatz - Gastronomiebetriebe im Fokus der Ermittler

Düsseldorf (ots) - Seit 17.30 Uhr läuft zeitgleich in mehreren Lokalitäten rings um den Düsseldorfer Hauptbahnhof ein Großeinsatz der Düsseldorfer Polizei. Aufklärungsergebnisse, die unter anderem aus dem Auswerte- und Analyseprojekt "Casablanca" stammen, haben ergeben, dass sich hier zu bestimmten Zeiten Personen treffen und aufhalten, die im Verdacht stehen, Taschen- und Gepäckdiebstähle sowie Straßenraub- aber auch Drogendelikte zu begehen.

An der Razzia sind neben der Düsseldorfer Polizei und der Bundespolizei auch die Stadt mit mehreren Ämtern beteiligt. Die Pressestelle ist im laufenden Einsatz unter der Rufnummer 0211-870-2005 erreichbar. Eine Medienanlaufstelle befindet sich an der Luisenstraße Ecke Helmholtzstraße. Ergebnisse werden morgen in Form einer Pressemitteilung veröffentlicht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: