Polizei Düsseldorf

POL-D: Neuss - A 46 - Verkehrsunfall an der Anschlussstelle Neuss-Holzheim - Rettungshubschrauber im Einsatz - Sperrung einer Fahrtrichtung

Düsseldorf (ots) - ***Meldung aus dem Bereich der Autobahnpolizei*** Dienstag, 2. Juni 2015, 9.40 Uhr Neuss - A 46 - Verkehrsunfall an der Anschlussstelle Neuss-Holzheim - Rettungshubschrauber im Einsatz - Sperrung einer Fahrtrichtung

Ein Rettungshubschrauber brachte heute Morgen eine 55-jährige Pkw-Fahrerin in eine Klinik, nachdem sie zuvor bei Neuss mit einem Lkw kollidiert war.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Autobahnpolizei befuhr eine 55-jährige Peugeot-Fahrerin die A 46 in Richtung Heinsberg. Kurz hinter der Anschlussstelle Neuss-Holzheim überholte sie einen in gleiche Richtung fahrenden Lkw eines 54-jährigen Aacheners. Aus bislang unklaren Gründen geriet sie während des Überholvorgangs auf die rechte Fahrspur und kollidierte mit dem Lkw.

Während der Unfallaufnahme sperrten die eingesetzten Beamten die Fahrtrichtung Heinsberg. Den Verkehr leiteten sie an der Anschlussstelle Holzheim ab. Infolge des Unfalls klagte die 55-Jährige plötzlich gegenüber den eingesetzten Beamten über Unwohlsein. Da ein Notarzt nicht sofort verfügbar war, forderten die Polizisten einen Rettungshubschrauber an, der die Frau in eine Klinik flog.

Gegen 11.30 Uhr konnten alle Sperrmaßnahmen aufgehoben werden. Das größte Stauausmaß betrug etwa 2.000 Meter.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: