Polizei Düsseldorf

POL-D: Langenfeld - Langer Stau nach Lkw-Unfall auf der A3 - Berufskraftfahrer schwer verletzt

Düsseldorf (ots) - ***Meldung aus dem Bereich der Autobahnpolizei Düsseldorf***

Langenfeld - Langer Stau nach Lkw-Unfall auf der A3 - Berufskraftfahrer schwer verletzt

Zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen kam es heute Nachmittag auf der A3 bei Langenfeld, als ein Sattelzug aus bislang noch unklarer Ursache von der Fahrbahn abkam und in den Seitengraben kippte. Der Fahrer erlitt hierbei schwere Verletzungen.

Den Ermittlungen der Autobahnpolizei Düsseldorf zufolge befuhr gegen 14 Uhr ein 28-jähriger Lkw-Fahrer aus Rhein-Kreis Neuss die A3 in Richtung Oberhausen, als er aus bislang noch unklarer Ursache die Kontrolle über seinen Sattelzug verlor und nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das Gespann kippte in den Seitengraben. Der Kraftfahrer konnte durch die Feuerwehr aus seinem Führerhaus geborgen werden. Er erlitt schwere, aber keine lebensbedrohlichen Verletzungen, die in einem Krankenhaus behandelt werden müssen. Während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen und der dafür erforderlichen Sperrungen, kam es sowohl auf der Hauptfahrbahn als auch auf den Tangenten zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: