Polizei Düsseldorf

POL-D: Flingern Nord - Schwerer Verkehrsunfall - Eine Person getötet - Mehrere Personen schwer verletzt - Ermittlungen dauern an - Zeugen gesucht

Düsseldorf (ots) - Flingern Nord - Schwerer Verkehrsunfall - Eine Person getötet - Mehrere Personen schwer verletzt - Ermittlungen dauern an - Zeugen gesucht

Samstag, 9. Mai 2015, 00.27 Uhr

Bei einem schweren Verkehrsunfall in der vergangenen Nacht in Flingern wurde ein 26-jähriger Düsseldorfer getötet. Fünf weitere Personen wurden dabei schwer verletzt. Die Ermittlungen zur Feststellung der genauen Unfallursache dauern an. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei war zur Unfallzeit ein 27-jähriger Düsseldorfer mit seinem BMW Cabriolet auf dem Hellweg in Richtung Innenstadt unterwegs. Mit ihm im Fahrzeug befanden sich drei weitere Personen. Kurz hinter der Brücke kam es aus bisher ungeklärter Ursache zum Frontalzusammenstoß mit dem entgegenkommenden Taxi eines 54-Jährigen. Durch die Wucht der Kollision wurde der 26-jährige Mitfahrer in dem BMW getötet. Der 27-jährige Fahrer und seine 21- und 22-jährigen Mitfahrer wurden schwer verletzt. Auch der 54-jährige Taxifahrer sowie sein 24-jähriger Fahrgast erlitten schwere Verletzungen. Der Gesamtsachschaden wird auf 60.000 Euro geschätzt. Das Unfallaufnahmeteam der Düsseldorfer Polizei erschien zur Spurensicherung vor Ort. Den Fahrern wurde zur Beweissicherung Blutproben entnommen. Konkrete Hinweise auf eine Alkoholaufnahme liegen derzeit nicht vor. Beide Fahrzeuge wurden sichergestellt.

Hinweise von Zeugen werden erbeten an das Verkehrskommissariat der Polizei unter Telefon 0211 - 8700.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: