Polizei Düsseldorf

POL-D: Geschäftseinbruch in Stadtmitte - Mobiltelefone entwendet

Düsseldorf (ots) - Geschäftseinbruch in Stadtmitte - Mobiltelefone entwendet

Sonntag, 21. Dezember 2014, 4 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen eines Einbruchs, der sich in der vergangenen Nacht in Stadtmitte ereignete. Entwendet wurden Mobiltelefone.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei zerstörten bislang unbekannter Täter die Glaseingangstür des Megastore am Schadowplatz durch Einwerfen oder Einschlagen mit einem unbekannten Gegenstand. Durch die entstandene Öffnung betrat der Täter den vorderen Eingangsbereich des Geschäftes und entwendete dort mehrere ausgestellte Mobiltelefone. Offensichtlich ohne weiter in das Geschäft vorzudringen, verließ der Täter anschließend den Tatort wieder auf dem Einstiegsweg und entfernt sich laut Zeugenaussagen auf einem Fahrrad vom Tatort. Nach Angaben des Zeugen war der Täter bei seiner Flucht mit einem Schal und einer Kapuze maskiert. Er bewegte sich in Richtung Berliner Allee.

Hinweise werden erbeten an das Krimianalkommissariat 14 der Düsseldorfer Polizei unter Telefon 0211 - 870-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: