Polizei Düsseldorf

POL-D: Zeugen nach Raub in der Altstadt gesucht

Düsseldorf (ots) - Zeugen nach Raub in der Altstadt gesucht

Samstag, 29. November 2014, 2.50 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen eines Raubes, der sich am vergangenen Wochenende ereignet hat. Das Opfer musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden.

Nach den vorläufigen Ermittlungen der Polizei war ein 46 Jahre alter Düsseldorfer am Samstagmorgen, gegen 2.50 Uhr, am Rheinufer zu Fuß in Richtung Burgplatz unterwegs. Hier wurde er unvermittelt von drei Männern angegriffen und zu Boden geschlagen. In der Folge traten und schlugen die Täter auf den am Boden liegenden Mann weiter ein und raubten ihm anschließend die Geldbörse und das Handy. Mit der Beute flüchtete das brutale Trio.

Ein Rettungswagen brachte den verletzten Düsseldorfer in ein Krankenhaus, wo er stationär aufgenommen wurde.

Die Täter sind circa 20 Jahre alt und haben ein südländisches Erscheinungsbild.

Zeugen, die die Tat beobachtet haben und Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten sich an das zuständige Kriminalkommissariat 36 unter Telefon 0211-8700 zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: