Polizei Düsseldorf

POL-D: Schneller Ermittlungserfolg der EK Neustraße - Zwei Tatverdächtige festgenommen - Haftrichter

Düsseldorf (ots) - Ihre Berichterstattung seit Freitag Schneller Ermittlungserfolg der EK Neustraße - Zwei Tatverdächtige festgenommen - Haftrichter

Dank eines Hinweises gelang den Ermittlern der EK Neustraße gestern Nachmittag die Festnahme eines 23-jährigen Düsseldorfers. Sein Komplize stellte sich in den frühen Abendstunden selbst.

Gestern Vormittag ging bei den Ermittlern der entscheidende Hinweis aus dem Umfeld eines der Tatverdächtigen ein. Gegen 14 Uhr gelang den Beamten die Festnahme eines 23-jährigen Düsseldorfers an seiner Wohnanschrift in Düsseltal. In einer ersten Anhörung legte der Mann ein Teilgeständnis ab. Sein 20 Jahre alter Komplize erlag dem Fahndungsdruck und stellte sich um 18.20 Uhr in Begleitung seines Anwalts beim Kriminalkommissariat 13. Er schweigt zu den Vorwürfen.

Bei Wohnungsdurchsuchungen konnten die Ermittler umfangreiches Beweismaterial sicherstellen. Spuren und Beweismittel werden nun ausgewertet und kriminaltechnisch untersucht.

Die beiden Männer werden noch heute einem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: